Digital Kampagne

Genau das versucht die Gesellschaft professioneller Journalisten (Florida Pro Chapter), Amerikas älteste und größte Journalistenvereinigung, zusammen mit der Kreativagentur WAX, zu erreichen um den Begriff „Fake News“ als eingetragenes Warenzeichen vor Mißbrauch zu schützen. Kanye West hatte versucht den Begriff „Sonntagsmesse“ für sich und sein mit Jesus betiteltes Album zu beanspruchen.

Warum? Damit Präsident Donald Trump eine offizielle gerichtliche Unterlassungsaufforderung erhält, sowie er das Wort in den Mund nimmt und damit versucht die Presse zu diskreditieren.

Was Marketing-Genie Kanye West umtreibt hängt wohl eher damit zusammen Lärm um sein neues Album zu generieren und die an Sonntagsmessen angelehnten Auftritte zu schützen und sich als Verkünder von Gottes Wort oder Sohn Gottes zu etablieren. King of Rock und dergleichen Begriffe sind ja bereits vergeben.

.