„Wir halten der Welt den Spiegel vor”. Der Spiegel/Serviceplan Hamburg

Politik hat weltweit Gelegenheit das verloren geglaubte Vertrauen der Bevölkerung zurückzugewinnen mit einem Maßnahmenpaket an beispiellosen, radikalen Gesetzen.

Ich bin 1956 geboren und bald 63 Jahre alt und nie gab es weltweite Unruhen wie wir sie heute bezeugen. Die Welt ist in Schieflage wie es diese Werbung unterhaltsam verkündet. Rund um den Globus verdichten sich die Ereignisse und wir haben mit dem Internet ein Medium, das Wissen, Meinungen und Nachrichten schneller und weitläufiger, nahezu in Echtzeit verbreitet, als dies je zuvor mit dem Pferd, dem Schiff, oder per Pedes möglich war.

Wirtschaft und Politik biedern sich heute auf das ekelhafteste an, indem sie glauben die Zeichen der Zeit verstanden zu haben und der Bevölkerung nach dem Maul reden.

Dafür braucht es keine Politik und kein Parlament, das erledigen die Sozialmedien ganz nebenbei.

Alles Reden, alles Zuhören, alle Empathie und Anteilnahme nützen also nichts wie wir spätestens in den vergangenen 10 Jahren erfahren und alles Vertrauen verloren haben, es müssen Gesetze her.

figcaption>Aufruhr des rechten Flügels gegen die Fünf Sterne Regierung in Rom vergangenen September. Riccardo Antimiani/EPA, via Shutterstock

Die Bevölkerung fühlt sich ermündigt und nimmt die Eigenverantwortung freudig an, die ihr so selbstlos von Wirtschaft u. Politik überantwortet wird. Der Bürger glaubt er hilft das Vogelsterben zu verhindern indem er ganzjährig für Streufutter sorgt und sein wenig Biotop im Vorgarten und auf dem Balkon ein klein wenig verwildern läßt. Dem Spatz aber hilft das nicht denn seine Art ist in meiner Stadt und nach eigener Beobachtung in den Stadtteilen Nymphenburg, Moosach und Maxvorstadt bereits ausgestorben.

Der Bürger freut sich von der Deutschen Bahn bestätigt zu werden und kauft die Bahnfahrt tatsächlich auch irgendwie seltsam erleichtert. Das trifft freilich nur zu bei dem Bevölkerungsanteil der ohnehin kein Auto besitzt.

© 2020 MSC Cruises S.A. All rights reserved
© 2020 MSC Cruises S.A. All rights reserved

Das Fernsehen befleißigt sich den allgegenwärtigen Diskurs zum Klimaschutz mit Berichten und Werbeangeboten von Kreuzfahrten zu bereichern. Es muss jedem Kind wie unverständliche Ausrutscher im Verhalten der Erwachsenen vorkommen, dem nurmehr mit Erlassen von unerhört radikalen Gesetzen Einhalt geboten werden kann. Kinder müßten die Gesetzte machen, sie sind herrlich klar und grausam in dem Alter.

Das Park Royal am Pickering Hotel in Singapur. Viele Stadtplaner nutzen nun Strategien wie vertikale Gärten und grüne Wände in der ganzen Stadt. Bildquelle: 贝莉儿 NG auf Unsplash.
Das Park Royal am Pickering Hotel in Singapur. Viele Stadtplaner nutzen nun Strategien wie vertikale Gärten und grüne Wände in der ganzen Stadt. Bildquelle: 贝莉儿 NG auf Unsplash.

Rechts: Wundervolles ‚Bosco Verticale’ im benachbarten Mailand. München kann sein Wohungsproblem mit Hochhäusern lösen.
Wundervolles ‚Bosco Verticale’ im benachbarten Mailand. München kann sein Wohungsproblem mit Hochhäusern lösen.

Mittelstand und Industrie hatten im direkten Umgang mit der digitalen Transformation mehr als 10 Jahre Zeit um zu lernen wie brutal und radikal solche Gesetze in Kraft treten müssen. Eine Überlebensstrategie die mit kontinuierlicher Selbstaktualisierung einhergeht. Ein solches Gesetz hat Matthias Glaubrecht, der Autor von ‚Das Ende der Evolution’ vorgeschlagen:

„Die Hälfte der Erdoberfläche unter Naturschutz stellen.”

Matthias Glaubrecht
(c)Death by Toys ‏ @danpolydoris
(c)Death by Toys ‏ @danpolydoris