GG Psychedelic Campaign

Gucci DIY Campaign

Alle wollen anders, wie insbesondere dieser Weblog zum Verhalten von Mensch und Marke es erkannt haben will.

Marken drängen sich auf mit Werbung die zum Ziel hat, das Bewusstsein zu verändern, nebst allerhand Imperative was wir Leute alles tun und lassen sollen. Aber ja, sie schieben es auf die vermeintliche Kundschaft, das Bewusstsein zum Besseren zu ändern.

Auch die Politik verzweifelt daran das eigene Bewusstsein zu ändern um alte Stammwähler mit jungen, neuen Wählern zusammenzubringen und folgt der Werbebranche in die Sackgasse alle Verantwortung auf die Wähler abzuschieben.

Das freilich hat ebenso wenig psychedelische Wirkung wie die Gucci GG Kampagne im Video oben.

Die Leute wollen anders. Sie wollen psychedelische Politik. Eine Politik die einen Schuß setzt der sich in Verhalten auflöst.

Inmitten der großen Transformation ist auch das Ergebnis der Hamburger1 Bürgerschaftswahlen vom 15. Februar erstaunlich attraktiv. Das dort wo, oder wenn es geht es seiner Verlässlichkeit wegen dabei zu belassen und wieder -Sie müssen jetzt stark sein- SPD wählen.

  1. Stefan Willeke über Hamburg DIE ZEIT Nr. 8/2011[]