Georg Kreisler Wikipedia (gemeinfrei)

Georg Kreisler ~ Telefonbuchpolka Bildquelle: Wikipedia gemeinfrei

Für Georg Kreislers Onkel Julius Hochberg, der in Wien eine Drogerie besaß, hatte der arbeitslose Grafiker Adolf Hitler Werbeillustrationen für ein Puder gegen Schweißfüße entworfen. Später wurmte ihn diese Auftragsarbeit für einen jüdischen Geschäftsmann so sehr, dass er noch am Tag nach dem deutschen Einmarsch in Wien Gestapoleute zur Drogerie schickte, um nach seinen alten Entwürfen suchen zu lassen.

georgkreilser.info