Was ist Punk

Blacker Face | Think Face
Blacker Face ~ Think Piece

Anfang der Achtziger Jahre waren wir froh, als es mit dem Punk dann auch wieder vorbei war (Konzert Haircut 100 in der Münchner Alabama Halle). Es sollte sich noch herausstellen, das Punk sich wie ein Furz in einem Aufzug hielt und sich zu der vielleicht standhaftesten Gesinnungs-Bewegung im Münchner Raum ausweitete.

Vor wenigen Tagen wurde ich in einer Talkshow darauf aufmerksam wie Tim Mälzer (Kitchen Impossible), einem Diskussionsteilnehmer ins Wort fiel und in etwa, ohne hier einen Kontext wiedergeben zu wollen, folgendes von sich gab:

„Sie sind in die CDU eingetreten, in die Junge Union, weil sie waren damals bei Lehrern und Schülern nicht so beliebt, das heißt im Geiste waren sie Punk. Früher hat man sich ein Loch durch die Nase geschossen, dann hat man sich die Hose aufgeschnitten, die Haare bunt hoch gestellt und war damit Punk, aber das ist schon so krass, also in meinem Sauerland war man schon Punk, wenn man der Jungen Union beigetreten ist.”

Tim Mälzer

NeuPunk™ eine Option für den München Sampler 2020

Jedenfalls wurde Münchens erstaunlichster Jungunternehmer Peter Wacha, weitläufig bekannt als Upstart, kurz hellhörig als ich ihm von dem Vorhaben eines Nachfolge Samplers zu „Reifenwechsel leicht gemacht” erzählte und dabei NeuPunk erwähnte. Peter meinte eine umsichtige und strenge, penible Kuration wäre erforderlich um derartiges auf dem Markt unterbringen zu können.

Hier jetzt 2 Beispiele von aktivem NeuPunk:

The Bridge von Frank Waln
The Bridge von Frank Waln

Zwei Bands aus Chicago die, die Reichweite von Punk in die post-digitale Ära erweitern, ersinnen dabei das Wesen von Punk in seiner Beschaffenheit neu, wie Kerry Cordoza es detaillierter dokumentiert.

Womöglich auch eine Inspiration für Münchner Inner City Bands bei der Erstellung ihres 2020 München Samplers auf der Arbeitsplattform #beatballaballa. Fühlt Euch ermutigt und beteiligt Euch an den Gesprächen auf Facebook.

Neu-Punk™ als aufleuchtender Kulturoptimismus und Stellungname gegen Unterdrückung1
München: Reifenwechsel schwer gemacht
München Sampler 2020 in Arbeit und jedenfals ein kultur-optimistischer Beitrag.

  1. Motiv Sufjan Stevens‘ America[]