Telegrammannahme in Frankfurt im Postzelt, 1948. Quelle
Telegrammannahme in Frankfurt im Postzelt, 1948. Quelle

Medienberichte brachten die Aufmerkssamkeit darauf, dass die deutsche rechte Gesinnung sich mittels Telegram, einer Microblogging-Anwendung organisierten. Wie es bereits vor einem Jahrzehnt mit der, auf WordPress u. Bootstrap basierenden Webseite der amerikanischen Teaparty Bewegung offenkundig wurde, nutzt die rechte Gesinnung ein responsives Betriebssystem und hat die Nase vorn, während die liberalen Kräfte mit einem veralteten Betriebsystem auf der Stelle treten.

Was hatte das Telegramm, lange bevor es SMS, WhatsApp und Messenger gab?

Eine gekürzte Sprache1. Personalpronomen und Adjektive wurden weggelassen und dadurch Geld gespart. Je weniger Wörter, desto günstiger war früher ein Telegramm. Heute richtet sich der Preis eines Telegramms nach der Anzahl der Zeichen.

Deutsche Post

Mein bevorzugter Theme-Entwickler, Anders Norén machte sonstwo darauf aufmerksam, dass Telegram als Plugin 2 zur Verfügung stehen werde. Microblogging mit WordPress bietet womöglich Gelegenheit durch weniger, verschärftes nach aussen zu tragen.

  1. Aus dem als Emser Depeche in die Analen der dt. Geschichte eingegange Telegramm strich Bismarck etwa die Hälfte der 206 Wörter. Die gekürzte und dadurch verschärfte Depesche gab Bismarck an die Presse. Ein Sturm nationaler Entrüstung in Deutschland und vor allem Frankreich war die Folge, der letztlich zur Kriegserklärung Frankreichs an Preußen am 19. Juli 1870 führte.[]
  2. Gutenberg Block?[]