Einem nicht länger aufgefundenen Tweet entlehnt, der den modern dezentralisierten,
urbanen Entwicklungsplan von US Präsident Trump u. Israel’s Premier Netanyahu veranschaulichen soll1.

Bäume, Zweige u. etwaige Leiter oder Tunnel, um die modernen Häuser der Palästinenser zu verbinden, bleiben selbstredend im Staatsbesitz Israels.

Geld oder Nation? Die Palästinenser sollen sich gemäß dem von Kushner/Trump ersonnenen Jahrhundertplan entscheiden. Aber nein, es ist, wie von Trump nicht anders zu erwarten, kein politischer Plan sondern ein Wirstschaftsplan. Von Stéphane Amar, der keinen vorneweg feindseeligen Ton gegen unseren Präsidenten anschlägt, erfahren Sie mehr auf Arte.

  1. Die Graphik ist wie auch der Friedensplan im frühen Stadium unausgereift. Es gibt bis auf den legendären Ölbaum kaum Vegetation dort wo die defragmentierte und enteignete Nation Boden unter die Füße bekommen soll.[]