Das neue Logo in-situ (Bildquelle: Contino)
Das neue Logo in-situ (Bildquelle: Contino)

Mit seinen vielen Variationen (zusätzlichem Outline, Schriftvarianten und der Inkonsistenz ihrer Verwendung) sind Chicago’s White Sox bei einer tollen, leicht verhauten Lösung angekommen, wäre da nicht das Problem mit dem „O”. Liest sich wie „White Sex” (siehe Spieler-Oberteil). Ein herrlich sarkastisches Versprechen seitens der schwarzen Spieler.