Seit 125 Jahren bereit für die Zukunft

Von der Transformation von Transport
um morgige Mobilität zu ermöglichen

Vor Ihnen fährt eine sehr, sehr lange Erfolgsgeschichte.
Heckaufkleber des Jubilars
Mercedes Benz Omnibus Jubiläumskampagne
CO² Champion

Bei diesem hier ist die Musik besonders angenehm

Aber ja, die digital Kampagne der Leadagentur Preuss und Preuss für den Omnibusjubilar Mercedes Benz bereitet auch auf das vor, was vor uns liegt und nämlich die Transformation von Transport. Ein Baustein um auch morgen mobil zu sein. Niemand will wahrhaben wie dringlich diese Transformation ist, egal auch wie viele TV Dokumentationen es zu seiner Dringlichkeit geben mag. Die vollständige Versöhnung von Mensch und Tier, von Kultur und Natur steht an. Und damit wir uns richtig verstehen, die Zukunft ist das was wir jetzt tun.


Wurm gegen Fleischbällchen. Das Wiedererstarken der Nasa Logotype.

Typographie

NASA „Fleischbällchen“ Insignie, Primärlogo 1959–1975, 1992–heute
Gewöhnliches Fleischbällchen (roh) zu finden in amerikanischer Spaghetti Soße
1975–1992 wurde das NASA „Wurm” Logo neu eingeführt

Lilly Smith von FastCompany hat die spannende Geschichte des NASA Logos zusammengefasst. Freunde der Nasa Wurm-Logotype werden sich freuen, auch darüber, dass SpaceX ein Fan der Wurm-Wortmarke ist.

Schließlich und endlich wurde die Wurm-Logotype 28 Jahre lang in einen Dornröschenschlaf versetzt, nachdem es 17 Jahre lang in Betrieb war. Die Wortmarke wurde von Dane and Blackburn gestaltet und erst abfällig als der Wurm bezeichnet.

1992 wurde das Logo durch eine Entscheidung der Geschäftsleitung in den Ruhestand versetzt. Der neue NASA-Administrator seinerzeit, Dan Goldin, mochte den Wurm nicht und wollte das Fleischbällchen als primäres Logo zurückbringen.

Die Wurm-Fans verteilten die Wurm-Logotype weiterhin und mit Goldin’s Entscheidung nahmen Verbreitung und Allgegenwärtigkeit zu.

„Die Öffentlichkeit sieht darin wahrscheinlich eine nostalgische Retro-Repräsentation der NASA“, meint Jesse Reed, Mitbegründer vom Order Design and Standards Manual, das die Monographie The Worm veröffentlicht. „Das ist ein ganzes Genre in sich.“

Quelltext von Lilly Smith auf englisch lesen


„Ich will mich einfach ausprobieren” ~ Playboy.de mit neuem Look&Feel

Alles wird neugestaltet

Augenfällig die gelungene Trübung der Kopfleiste und die der Hervorhebungen. Foto: Playboy/Kouneli Media
Foto: Playboy/Kouneli Media

Meine Physio Therapie hatte den deutschen Playboy im Leseangebot des Wartezimmers. Ein an die tollen 70er Jahre erinnerndes, freiheitliches Statement wie mir schien. Die Schuhe hatte man auszuziehen und die Hände zu waschen. Nun gibt es den digitalen, deutschen Playboy im aufgefrischten Look&Feel was gelungen ist, denn meine Physio Therapie Sitzungen sind beendet.

Das Männerparadies hat
ein neues digitales Zuhause1

Die User Experience (UX), die Qualität im Umgang und Erleben der digitalen Ausgabe übertrifft die der Printausgabe. Aber ja, die Typographie der Printausgabe wurde übernommen, die Seite kommt aufgeräumt mit viel Weißraum daher und wurde der ursprünglich von Muttiblogerinnen und WordPress dominierten Gewohnheiten der Nutzer angepasst. Das der Nutzerführung im Web entgegenkommende Wischen auf dem Handy, bzw. die auf ein rauf oder runter Abrollen reduzierte Handhabung mit dem Desktop Browser wird mittlerweile fälschlich den Sozialmedien zugerechnet, sind aber den Gewohnheiten im Umgang mit dem Web entlehnt. In den Köpfen der Nutzer gibt es das Web nicht mehr, es gibt nur noch Sozialmedien, ein eingezäunter sich dem offenen Standard des Web widersetzender, proprietärer Abschnitt im Web. Mit Mobile First und responsive Gestaltung wurde den Nutzergewohnheiten des Web entgegengekommen und wahrgenommen. Eine reife Leistung.


  1. Playboy.de in eigener Sache zum Relaunch[]

Das Leben schreibt Geschichten

Versicherungswerbung

Das Leben schreibt Geschichten. Wir sind da – mit dem Allianz Privatschutz

Das Leben schreibt Geschichten. Wir sind da – mit dem Allianz Privatschutz

Das Leben schreibt Geschichten. Wir sind da – mit dem Allianz Privatschutz

Das Leben schreibt Geschichten. Wir sind da – mit dem Allianz Privatschutz

Günstiger als Du denkst – Die Allianz Autoversicherung.


„Meine Zukunft.” Der Sonntagssong.

Bildschirmfoto Billie Eillish/YouTube

Billie Eilish ~ my future


Bevor wir zum Sonntagssong kommen…

Bright Eyes ~ One and Done

Hier ein ebenfalls illustriertes Lied von den Bright Eyes aus dem neuen Album ‚Down in the Weeds, Where the World Once Was’1

This whole town looks empty, but we knew it wouldn’t last/ Behind bulletproof windows they’re still wiring the cash/ Whatever they could scrape up, whatever that they had/ there’s a lot of mouths to feed through this famine.” 

Conor Oberst

  1. Wird am 21. August auf Dead Oceans erscheinen.[]

Rendezvous mit Beyonce

Beyoncé, Shatta Wale, Major Lazer ~ ALREADY

YouTube screenshot Beyoncé Black is King

BLACK IS KING Trailer (2020) Beyoncé Movie

YouTube screenshot Disney's The Lion King

„Spirit“ + „Bigger“ Extended cut from Disney’s The Lion King

YouTube screenshot Beyoncé - Blue

Beyoncé – Blue (Video) ft. Blue Ivy

Als Lemonade herauskam, hatte die Veröffentlichung eine ähnliche wham damn thank you man Auswirkung wie der Beatles Sgt. Pepper Lonely Hearts Club Band1 Album vier Jahrzehnte zuvor. Wer alt genug ist, erinnert sich vielleicht der lebendigen Bilder und wo genau sie waren als sie Sgt. Pepper Lonely Hearts Club Band das erste Mal hörten. Bei mir, ich war gerade mal 11, war es ein Fest auf dem Spatzenhof der Familie Langenstein am Westufer des Starnberger Sees. Die rot-weiss gestreiften Fensterläden, die ältere der beiden Töchter ein Ebenbild jener bekannten Uschi Obermaier und der jüngere Bruder ein junger Mick Jagger. Der ältere hatte einen dichten schwarzen Vollbart. Ein Zimmer war kreisrund mit bis bald an die Wand reichendem, runden Tisch auf dessen an die Wand befestigte Sitzbank Du nur durchrutschen konntest. Dreiviertel der Wände waren weiss gekachelt. Von der vier Meter hohen Decke hing ein grosser weisser Vogelkäfig herab. Zur Album Veröffentlichung 1969 gab es keine Filme, nur die Musik des Albums aus dem Autoradio oder laut schallend auf einem Fest wie dem hier.

By Source, Fair use, Link

Lemonade kam einher als visuelles Album in Bewegtbildern, neuen Ideen, an die keiner zuvor gedacht hätte. Hier und da gab es ein Video zu sehen, das Dich jedes Mal umhaute.

Mit Black ist König bekommst du eine Zugabe, erstaunlich, unerwartet, von enormer Schönheit, aber weniger erfinderisch, da wir uns so gut an Lemonades Album Veröffentlichung erinnern.

NYTimes

Let’s discuss

Pitchfork logo

Madison Bloom

KC Ifeanyi


  1. 1967[]

Hier ist er, der gesprochene Schlager von Georg dem Poeten

Coca Cola Kultur Optimismus

72andsunny für Coca-Cola – Offen wie nie zuvor_2

72andsunny für Coca-Cola – Offen wie nie zuvor

Paulaner Spezi

Dennoch bleibt es beim Paulaner Spezi