Als Bürger die Polizeiarbeit übernahmen

Woodrow White (@woodrowwhite)
Woodrow White (@woodrowwhite)

Solidarität

Yasin Osman, Daily Cartoon, The New Yorker Magazine
„Wenn Du mit dem aufnehmen fertig bist, schick’s mir, damit ich auch meine Solidarität verkunden kann.“

Yasin Osman


Britische Vogue feiert den Mut unentbehrlicher Arbeiterinnen mit Juli Titelbildern

Redaktioneller Entwurf

Photos: © Jamie Hawkesworth/Vogue

Rachel Millar, Hebamme
Narguis Horsford, Zugfahrerin
Anisa Omar, Supermarktassistentin


Alles schmerzt

Los Angeles

Please I Can’t Breathe” Detroit
“My Stomach Hurts”Miami
“My Neck Hurts”Dallas
“Everything Hurts”Los Angeles
“They’re Going to Kill Me”New York City

Als Reaktion auf die Ermordung von George Floyd durch Minneapolis Polizei, initiierte der schwarze Künstler Jamie Holmes eine öffentliche Demonstration, die sich am Samstag d. 30. Mai zwischen 11:30 Uhr und 9:00 Uhr über 5 Städte erstreckte. Flugzeuge mit Bannern, die Floyds endgültige Worte präsentierten, verbinden diese Orte in den USA, um Minneapolis bei einem nationalen Protest gegen die Brutalität der Polizei innerhalb der afrikanischen Gemeinschaft zu unterstützen.

Jamie Holmes


„Halten Sie Ihre Wut zurück”

Jon Adams - die Wut zurückhalten
„Ich weiß Sie sind wütend. Wir sind alle wütend. Nur bitte, halten Sie ihre Wut zurück bis zum nächsten Mal wenn es wieder passiert.”

Jon Adams


Amir Kassaei wettet mit seinen 3 neuen Unternehmungen auf eine Neudefinition der Marktwirtschaft

Amir Kassaei in einem Interview mit Volker Schütz / Horizont

Focus auf Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit:

  1. Innenarchitektur
  2. Modeindustrie
  3. Streamingdienste

Amir Kassaei ist wohlbekannter Werber und ehemaliger weltweiter CCO von DDB. Nach seinem Abschied von den Werbegenturen ist er hier zu sehen in einem Horizont Interview mit Chefredakteur Volker Schütz.

Er will den Druck von sich nehmen, der auf einem wohlbekannten Werber lasten mag und sehen welches seiner drei Unternehmungen genug Beteiligung erhält, um zu einer kulturellen und wirtschaftlichen Neudefinition von Kapitalismus und Markwirtschaft zu gelangen.

Die Beurteilung von Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit soll die von Quantität, Gewinnmaximierung und Quartalsende ablösen. Dabei soll die Corona Epidemie wie ein Brandbeschleuniger helfen.

Ein Kerngedanke mit dem weltweit auch digitale Arbeiter beschäftigt sind.


Mit Meidas Touch schaffen 3 Brüder viszerale Videos in denen sie Trumps Worte gegen ihn verwenden

Wenn ich auch mit meinem Blog die Absicht habe, alle Augen auf erfrischende Beispiele im Verhalten von Mensch und Marke zu richten, haben wir ein globales Problem mit steigender Popularität von Autokraten und ihrer Unterstützung aus der Mitte der Gesellschaft, das zu ignorieren uns aller Möglichkeiten berauben wird.

MeidasTouch ist eine politische Organisation der nächsten Generation, die progressive Ideale für das sich rasch verändernde digitale Zeitalter wiederherstellt. Gegründet von drei Brüdern mit Leidenschaft für Demokratie und Gerechtigkeit, die nicht nur im Gespräch sein wollen aber die Unterhaltung gestalten wollen. Ihre aus dem Bauch heraus gemachten Videos werden von Millionen angeschaut.

„Das worunter wir leiden ist Mitgefühl. Es tut mir leid, dass wir nicht die Veränderung fördern, die wir alle suchen.”

Mitarbeiter einer Medien, Holdinggesellschaft

Agenturen haben eine große Hürde in der Gegenwart von systemischem Rassismus zu überkommen: Die eigene Unfähigkeit zu agieren. Das unsinnige Gebot der Stunde, das ihnen seit Monaten von Werbefachzeitschriften entgegen kommt, ihre Arbeiten emotionalisieren zu müssen, ist grundfalsch. Emotionalisierung hat schon Adolf Hitler zum Durchbruch verholfen. Demzufolge ein Helmut Schmidt sich keine Sentimentalität erlaubte.

Die Veränderung fördern die wir alle suchen

Anleitung für Agenturen, deren Kunden sowie Staatliche Agenturen

Das digitale Zeitalter, wenn Sie so wollen, hat uns eine Möglichkeit gegeben zeitgleich zu agieren anstelle des leidigen reagierens. Es hat uns auch bewiesen mit responsivem Betriebssystem, Bedrohungen zuvor bzw. entgegen kommen zu können. Agenturen, deren Kunden sowie staatliche Agenturen brauchen nur alle Kreativität und Erfindungsreichtum aufbringen, um anstelle von leidgen Versprechungen u. Mitleidsverkundungen eine Idee die tut in Anwendung zu bringen.

Es hilft zu verstehen, dass auch eine ganz grundsätzliche Umkehrung mit der digitalen Erfahrung einherkam. Nämlich die, das wir nicht das tun was wir denken, aber wir denken dem was wir tun zufolge. Eine neue Erfahrung die wir durch die Sozialmedien gemacht haben. Wir tun was alle tun. Ich nehme was du nimmst… Daran hat auch Immanuel Kant’s vortreffliche Beantwortung der Frage was Aufklärung ist nichts zu ändern vermocht.

Um bei Kant und dem Beispiel eines Offiziers zu bleiben: Räsonniert nicht exerziert!

Es verlangt viel Grips und tiefes Studium von Verhaltensweisen, Umständen und Tendenzen um ein Online Werkzeug zu schaffen das den Leuten die Möglichkeit gibt sich ihrem Bedarf getreut und Wünschen und Hoffnungen gemäß einzubringen. Agenturen, deren Kunden sowie staatliche Agenturen sind nicht länger Botschafter, Schwätzer oder Anschaffer sondern Ermöglicher.

Ermöglicher mit grosser Verstandeskraft. Hier jetzt was es zu verstehen gibt:

Responsives Betriebssystem? Ideen die tun?


Vom Nicht tun im Tu’s einfach

For once don't do it

Wieden+Kennedy, Portland für Nike

Amerika kann nicht atmen

„Tu nicht so, als gäbe es in Amerika kein Problem.“

„Kehr‘ dem Rassismus nicht den Rücken.“

„Laß‘ nicht zu das uns unschuldige Leben genommen werden.“

„Keine Entschuldigungen mehr.“

„Lehn‘ dich nicht stillschweigend zurück.“